NUAD THAI

[die ganzheitliche massage]

NUAD THAI ist eine ca 2.500 Jahre alte ganzheitliche energetische Körperarbeit und bis heute Bestandteil der thailändischen Medizin. Ursprünglich in der indischen Ayurveda-Medizin verwurzelt, bedeutet NUAD „Heilsames Berühren“.

Diese Behandlungstechnik beinhaltet sowohl Elemente der Akupressur, der Reflexzonenmassage als auch Dehnungs- bzw. Yoga-Übungen. Daher auch der Ausdruck „Passives Yoga“. Fokus ist primär der Energiekörper des Menschen. NUAD THAI ist für Menschen aller Altersstufen geeignet, unabhängig von der körperlichen Konstitution und seelischen Disposition. Die Technik unterstützt den inneren Ausgleich zu finden, körperliche und seelische Energieblockaden zu lösen und dadurch Regeneration und Harmonisierung zu erfahren.

anwendungsbereiche

In der Lehre Nuad Thai korrespondiert der Druck auf bestimmte Marmapunkte und Energielinien mit der Linderung folgender körperlicher Leiden:
  • Kopfschmerzen / Übelkeit / Migräne
  • Verstopfung / Durchfall
  • Ohrensausen / Schlafstörungen
  • Schock / Husten
  • Knieschmerzen
  • Rückenprobleme
  • Bewegungsmangel
  • Stresserscheinungen (Burn-Out-Syndrom)

wirkungsweise

  • Druckpunktmassagen regen die Blutzirkulation an.
  • In der Dehnung kann die Muskulatur entspannen.
  • Zudem beeinflussen Yogapositionen das skelettomuskuläre System und wirken sich auf die Körperhaltung aus.
  • Twists, Beugungen und Streckungen der Wirbelsäule können durch Zug intensiviert werden und haben einen Effekt auf die körperliche Beweglichkeit.
  • Positionen, in denen die Beine angehoben werden, fördern die Durchblutung und den Lymphfluss.
  • Die Rotation der Gelenke trägt zur Produktion von Synovialflüssigkeit und damit zu körperlicher Geschmeidigkeit bei.
  • In der Tiefenentspannung wird der Parasympathicus aktiviert, sodass die inneren Organe vermehrt durchblutet und der Stoffwechsel angeregt wird.
  • Achtsame Berührung kann körperliches Wohlbefinden auslösen und Hebetechniken können zu einem Gefühl der Geborgenheit führen.

geschichte

Die Yogaelemente (Fisch, Pflug, Brücke, Zange etc.) der Thai-Massage und die Terminologien verweisen auf einen indischen Ursprung. In ihrer Bezeichnung und ihrem Verlauf ähneln die Energielinien der Thai-Massage den in Indien gebräuchlichen Energielinien. Die Urheberschaft der Thai-Massage wird dem nordindischen Arzt Jivakar Kumar Bhaccha zugerechnet.
Noch heute wird er in Thailand als „Vater der Medizin“ verehrt. Er war ein Zeitgenosse Buddhas und hat im 5. Jahrhundert v.Chr. in Indien gelebt. Er wird als Leibarzt des indischen Magadha-Königs Bimbisara genannt, dieser wiederum war dem Buddha verbunden und suchte ihn wiederholt auf. Auch Jivakar Kumar Bhaccha stand in Kontakt zu Buddha und hat ihn und seine Mönchsgemeinde ärztlich betreut.

Die einzigen schriftlichen Überreste zur Thai-Massage sind auf Palmblättern in Pali-Sprache und Khmerschrift verfasst und wurden 1832 vom damaligen thailändischen König Nang Klao im Tempel Wat Pho in Bangkok in 60 Steintafeln graviert. (Epigravuren sind dort noch heute zu besichtigen). Alle anderen Zeugnisse gingen bereits 1767 bei der Zerstörung der alten thailändischen Königstadt Ayutthaya durch burmesische Eroberer verloren.

Da das Wissen um diese Massagekunst vermutlich mit dem Buddhismus den indischen Kontinent verlassen hat, wird sie in Indien heute nicht praktiziert. Die dort verbreiteten Techniken sind als indische Yogamassage oder aryurvedische Massage bekannt. Es ist denkbar, dass in Siam bereits Massageformen existierten, die sich mit der neuen Lehre mischten und es ist auch nicht auszuschließen, dass im Laufe der Jahrhunderte über Handelsbeziehungen zu China die Traditionelle-Chinesische-Medizin (TCM) Einfluss auf die Methode gewonnen hat.

7 Gründe für Nuad Thai

Was ist Nuad Thai und 7 Gründe warum regelmässige Entspannung mindestens so wichtig ist, wie Fitness, Yoga, Bewegung und Action.
  • 1

    Rückenschmerzen? Nackensteifigkeit, Knie- oder Hüftbeschwerden?

    Thai Nuad ist die ideale Behandlung für Rückenprobleme aller Art. „Zufällig“ verlaufen die Energielinien, die wir u.a. aus der Philosophie der Thai Nuad kennen, entlang der wichtigsten Nervenbahnen und Muskelketten des Körpers. Der ganzheitliche Effekt der Massage erleichtert:

    • Wiederherstellen des energetischen Gleichgewichts
    • Entspannen der Muskulatur
    • Gesunde Aufrichtung der Wirbelsäule
    • Loslassen von antrainierter Schonhaltung
    • Harmonisierung des Zusammenspiels der Muskelgruppen
    • Beruhigung von organischen oder nervlichen Beschwerden
  • 2

    Machst du gerne Sport? Grossartig! Sportarten wie z.B.Tennis, Fussball, Golf oder Eishockey können jedoch zu einseitigen Belastungen führen.

    Thai Nuad fördert die Durchblutung und somit auch den Abtransport von Säuren, die beim Sport in den Muskeln entstehen. Belohne dich und deinen Körper mit einer Ganzkörper-Behandlung oder verwöhne beanspruchte Muskelgruppen mit einer Teilbehandlung.

  • 3

    Du machst gerne Yoga, trainierst regelmässig im Fitnessstudio, praktizierst Pilates, Spinning oder verweilst gerne beim Wandern in der wunderschönen Natur? Super!

    Wenn das Belohnungszentrum im Gehirn angeregt wird, schüttet unser Körper Serotonin, das „Glückshormon“ aus. Belohne deinen Körper zwischendurch für die regelmässige Bewegung und verwöhne ihn mit einer wohltuenden Thai Nuad. Aktivität ist wichtig, vergiss aber vor lauter „Tun“ nicht das „Sein“. Erlebe den Genuss der Passivität. Einfach mal SEIN, ohne eine Leistung zu erbringen, braucht der Körper mindestens so. Wobei wir hier nicht vom „faulen“ Herumhängen reden.

  • 4

    Du bist zu bequem für Bewegung? Schwitzen ist dir ein Gräuel? Du fühlst dich zu unbeweglich für Yoga?

    Dann ist Thai Nuad oder mit anderen Worten – PASSIV YOGA, die ideale Lösung für dich! Die Behandlung verbindet wohltuende, entspannende und anregende Massagetechniken mit Dehnungen und passiven Yoga-Stellungen! Die Füsse werden mobilisiert, die Beine werden gedehnt, die Hüften gelockert, die Wirbelsäule gestreckt. Deine Arme werden gestrecht, deine Finger gedehnt und dein Nacken gelockert. Und dabei wirst du auch noch massiert! Passiv Yoga dient Anfänger auch als Einstieg in die rhyCHI Yogalektionen.

  • 5

    Dein Gedankenkarusell kommt nie zum Stillstand? Du hast regelmässig Kopfschmerzen? Schläfst schlecht durch oder ein? Du fühlst dich gestresst und abgeschlagen? Du bist schnell genervt?

    Thai Nuad tut nicht nur dem Körper gut. Während der Behandlung stellt sich eine tiefe Entspannung ein, die auch über die Dauer der Massage anhält. Der Parasymphatikus wird stark angeregt und dein ganzes System darf runterfahren. Es kann sogar passieren, dass du während der Massage eindöst. Vor allem bei Schlafstörungen, emotionalen Verstimmungen und nervlicher Anspannung empfehlen wir z.B. eine Kopf-Nacken-Behandlung. Die professionelle Stimulation der Akupunktur- bzw. Marmapunkte in diesem Bereich erleichtert das Loslassen von geistiger Spannung und das Drosseln der Geschwindigkeit deines Gedankenkarusells.

  • 6

    Du willst kein Geld für eine Massage ausgeben?

    Vielen Krankenkassen haben die Wichtigkeit der „Entspannung“ erkannt und vergüten je nach Zusatzversicherungen einen Teil der Kosten. Erkundige dich bei deiner Krankenkasse nach den Konditionen. Und never forget, Vorsorge/Prävention ist die beste Investition und alleweil günstiger als Krankheiten, Verletzungen, psychische Verstimmungen etc.

  • 7

    Du hast keine Zeit um dich massieren zu lassen?

    Wir bieten Behandlungen unter der Woche ganztags und abends an. Durch unsere zwei Standorte in Heerbrugg und Hohenems sind wir zeitlich flexibel. Ausserdem kannst du auch samstags Termine vereinbaren! Rufe direkt unsere super ausgebildeten Therapeutinnen an und vereinbare mit ihnen einen Termin!

MASSAGE GUTSCHEINE

CHF 55.-

Das besondere "relax" Geschenk für deine Liebsten. Auswahl an verschiedenen Massagen und Gutschein-Motiven.

gutschein kaufen

NUAD THAI - 90 MINUTEN

CHF 125.-

Finde den inneren Ausgleich und löse körperliche und seelische Energieblockaden.

massage buchen

yoga - xund - bio

CHF 100.-

Unser ganzheitliches Package enthält eine Yoga-Lektion, eine 45 minütige Massage und ein Frühstück oder Mittagessen im rhyCHI bioCAFI

gutschein kaufen

[massage | heerbrugg]
Aechelistrasse 4
9435 Heerbrugg
+41 78 831 85 11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

google maps

[naturheilpraxis | heerbrugg]
Widnauerstrasse 1
9435 Heerbrugg
+41 76 493 08 09
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

google maps

[massage | hohenems]
Schlossbergstrasse 9a
6845 Hohenems
+43 680 242 89 37
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

google maps


Copyright © 2018 rhyCHI GmbH
rhyCHI

NEWSLETTER

Melde dich jetzt an und erhalte die rhyCHI Neuigkeiten regelmässig und bequem per E-Mail. Freu dich auf tolle Angebote, einzigartige Events und nützliche Tipps rund um yoga, relax & bio.

Wir nutzen Cookies, um dich auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn du weiter surfst, gehen wir davon aus, dass du mit allen verwendeten Cookies einverstanden bist.

   Einverstanden  Datenschutz