Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicke hier.

Nachdem dieser Sommer im Zeichen des SEINS statt des TUNS stand, ist die Pflege des ZUSAMMENSEINS und der Gemeinschaft nicht zu kurz gekommen.

Wir haben den Kreis der Familie gestärkt und ausgeweitet, neue Freundschaften geschlossen und auf Festen und Festivals die Kraft der Community erlebt. Und gerade aus dem Zusammensein, das von einer gemeinsamen Vision genährt wird - der Vision Friedens und des Miteinanders- können wir Kraft schöpfen und Grosses bewirken.

Um den Geist der Gemeinschaft - des "Gemeinwohls" - im rhyCHI aufleben zu lassen, widmen wir uns von nun an in 2 Yogalektionen pro Woche (Montagmittag von 11.45 - 12.45 Uhr und Mittwochvormittag von 08.15 - 09.15 Uhr) eben diesem Gemeinwohl.

Das heisst: Es kann mit einem freiwilligen Betrag bezahlt werden. Die, die weniger finanzielle Mittel zur Verfügung haben, werden von denen getragen, die mehr haben. Jeder gibt, was es ihr/ihm wert ist und was sie/er kann. "Ich kann es mir nicht leisten" soll von nun an kein Grund mehr sein, nicht ins rhyCHI zu kommen. Die Kraft des Yoga soll für alle zugänglich sein und von allen getragen werden. Lasst uns gemeinsam die ersten Schritte in diese Richtung tun! Mehr erfahren

Auch unsere Kleinsten wollen wir diesen Herbst wieder einladen, mit viel Spiel und Spass Yoga kennen zu lernen und zu praktizieren. Unsere neue Kids-Yogalehrerin Momo ist gespannt auf alle neuen, kleinen Yogis! Mehr erfahren

Gabriela Anna Talbot freut sich auch schon darauf, in ihrem 2-tägigen Workshop-Wochenende mit allen Tabus aufzuräumen und den Frauen diesen Herbst noch einmal richtig einzuheizen. ;) Mehr erfahren

Die Yoga-Specials (Yin Yoga, Sound Vinyasa Flow, Blind Yoga, …) am Donnerstag- abend sind für Abonehmer GRATIS! Sie sollen uns helfen, den Übergang von sommerlich heissen zu erfrischenden Herbst-Temperaturen noch bewusster zu erleben und zu geniessen und unseren Körper auf die kälteren Temperaturen vorzubereiten.

Somit wünschen wir euch einen wunderschönen Spätsommer, viel Spass beim Stöbern in unserem Eventkalender und einen kraftvollen Start in die neue Yoga-Saison!



Wir leben in einer Diskrepanz zwischen Anpassung als soziale Wesen und Freiheitsdrang des Individuums. In der heutigen Zeit verlaufen beide Entwicklungen extrem und äussern sich in vielen psychischen Störungen und Auffälligkeiten – sei es in sozialen Ängsten, Rückzug, Burnout oder neurotischem Geltungsdrang sowie individueller und kollektiver Rücksichtslosigkeit.



Vinyasa Flow ist ein dynamischer Yogastil, bei dem Atmung und Bewegung bewusst verknüpft werden. Der Fokus liegt dabei auf der genauen Ausführung verschiedener Positionen und dem beständigen Wechsel von einer in die nächste Position. Mehr Flow und Emotionen? Das ist der SOUND Vinyasa Flow! Lass dich durch die Musik durch eine fließende Vinyasa Stunde tragen, lass die Musik dich pushen und deine Erfahrung und Gefühle vertiefen.



In diesem Workshop werden wir erarbeiten, wie uns einseitige neuronale Verknüpfungen, körperliche und emotionale Blockaden und gesellschaftliche Dogmas davon abhalten, den Spass und die Befriedigung beim Sex im Alltag zu erleben, die wir uns eigentlich wünschen. Wir werden lernen, wie wir Wissenschaft und Praxis einsetzen können, um wieder zum natürlichen Ursprung unserer Sexualität und zum Ursprung des weiblichen Orgasmus zu gelangen.



Nach der erfolgreichen Breathwork - Trilogie im Frühling sind wir nun bereit für die nächste Runde! Lass dich von deinem A T E M auf eine Reise in dein Inneres führen. Komm vom Denken ins Fühlen und wandle Kontrolle in Vertrauen. Eine spezifische Atemtechnik wird dich unterstützen, in eine tiefere Bewusstseinsebene zu kommen und neue Lebensenergie zu tanken. Die Erfahrungen sind individuell (körperlich, emotional, visuell) und es wird das an die Oberfläche geholt, was im Moment Aufmerksamkeit braucht.



Yin Yoga eröffnet uns diesen unglaublich wertvollen Raum, in dem wir einfach nur Sein können. Anstrengungslos verweilen wir in den Stellungen über einen längeren Zeitraum. Wir haben genügend Zeit, unsere Grenzen wahrzunehmen und unsere Achtsamkeit zu entwickeln. Die Muskeln übernehmen so wenig Arbeit, dass die Übungen auf das Fasziengewebe und die Tiefenmuskulatur wirken können.



FRÜH ÜBT SICH, WER GANZHEITLICH GESUND LEBEN WILL. Stark wie ein Löwe! Beweglich wie eine Schlange! Mutig wie ein Krieger! Spielerisch und mit viel Spass verbunden lernst du die unterschiedlichen Yogastellungen kennen. Sie stärken die Konzentration und fördern das Mitgefühl für sich selbst und für einander. Lebhafte Positionen erleichtern Fokus, Koordination und Körperbewusstsein.



FRÜH ÜBT SICH, WER GANZHEITLICH GESUND LEBEN WILL. Stark wie ein Löwe! Beweglich wie eine Schlange! Mutig wie ein Krieger! Spielerisch und mit viel Spass verbunden lernst du die unterschiedlichen Yogastellungen kennen. Sie stärken die Konzentration und fördern das Mitgefühl für sich selbst und für einander. Lebhafte Positionen erleichtern Fokus, Koordination und Körperbewusstsein.



Wir werden durch langes Halten der Asanas (Körperstellungen) tief in die Chakrakonzentration eintauchen. Visualisierungen und Affirmationen helfen uns, zum Schöper der eigenen Realität zu werden. Den Körper als Tempel aus Kraft, Anmut und Bewegung – entspanntund gleichzeitig konzentriert-intensiv zu erleben. Welche Wirkungen haben dabei welche Asanas auf welche Chakras inwelcher Art? Die Unterrichtseinheit beginnt mit einem Kurzvortrag, bietet ausgewählt-passende Musik und schliesst mit etwa 25 Minuten Yoga Nidra.



Archetypische Kräfte in Form von Licht und Gestirnskräften sind die Basis allen Lebens. Astrologie, als Sprache des Lebens, ist die Wissenschaft davon. Die älteste Wissenschaft und Symbolsprache der Menschheit. In diesem Workshop beschäftigen uns praktisch Fragen (und deren Antworten) wie: Wie kann ich mein Schicksal, meinen Alltag, mich selbst besser verstehen? Wie kann Astrologie konkret mein Leben bereichern? Was bedeuten archetypische Kräfte für mich? ...



Lass dich von deinem A T E M auf eine Reise in dein Inneres führen. Komm vom Denken ins Fühlen und wandle Kontrolle in Vertrauen. Eine spezifische Atemtechnik wird dich unterstützen, in eine tiefere Bewusstseinsebene zu kommen und neue Lebensenergie zu tanken. In diesem dreistündigen Workshop fokussieren wir uns auf die innere Stimme, die uns den Zugang zu unserer Intuition und zum eigenen tiefen Wissen eröffnen kann. Die Atemreise, welche im Liegen stattfindet, wird durch kraftvolle Musik und in der Entspannungsphase durch Klanginstrumente begleitet.



Janin Devi und André Maris verzaubern Klänge zu einem einzigartigen und facettenreichen Spiel, welches bis auf den Grund deines Seins schwingt. In ihren Gesängen von Jahrtausend alten Mantras schmiegen sich moderne spirituelle Sounds und Texte, mit denen sie feine und kraftvolle Schwingungen der Heilung, Freude und Herzöffnung erschaffen.



An diesem Abend erhalten die Teilnehmer einen kurzen Einblick in die Therapiemethode Strömen. Jin Shin Jyutsu® ist eine alte japanische Heilkunst, die von Jiro Murai wieder entdeckt wurde. Sie dient der Harmonisierung der Lebensenergie in unserem Körper. Bei uns ist Jin Shin Jyutsu® besser bekannt unter der Bezeichnung Strömen. Das tägliche Praktizieren von Jin Shin Jyutsu® führt zum bewussten Wahrnehmen unseres Körpers und dessen Signale, um die Balance wieder herzustellen.



Yoga – ohne zu sehen! Du bist eingeladen, eine Augenbinde zu verwenden um dich ganz auf die detailliert anleitende Stimme zu verlassen. Sich auf den Hörsinn und vor allem auf den 6. Sinn - unseren inneren Spürsinn - zu verlassen, ist eine starke Yogaübung, um ganz in Verbindung mit sich selbst zu sein.



In dieser fundierten Ausbildung kannst du Meditation in Theorie und Praxis kennenlernen. Durch die Anleitung zu deiner eigenen Meditations-Praxis kannst du konkret wirksam deine Wahrnehmungsfähigkeit verbessern, mit Ängsten und negativen Emotionen umgehen lernen, soziale Beziehungen verbessern, Aufmerksamkeit und Gedächtnisleistung verbessern, dein Immunsystem stärken und deinen Alterungsprozess verlangsamen.

         www.rhyCHI.com
Kontakt | Newsletter abmelden Copyright © 2019 rhyCHI
Aechelistrasse 4 | CH-9435 Heerbrugg | yoga@rhychi.com
Widnauerstrasse 1 | CH-9435 Heerbrugg | xund@rhychi.com