Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicke hier.

Man kann es schon deutlich spüren….die wärmeren Sonnenstrahlen, das lebhaftere Vogelgezwitscher und die Lust, wieder mehr Zeit draussen zu verbringen…es ist Frühling geworden!

Mit dem Frühling ist auch wieder die Zeit der grossen Reinigung angebrochen. Ausmisten, putzen, wegwerfen, loslassen, was ausgedient hat. Und das auf allen Ebenen. Um der Frühjahrsmüdigkeit erst gar keine Chance zu geben und um leicht und frei in die warme Jahreshälfte zu starten, möchten wir dir einige Programmpunkte vorstellen, die du dir für deine Reinigung nicht entgehen lassen solltest!

Allen voran unser Ayurveda&Yoga Detox Workshop, bei dem du mit Tipps, Rezepten und Übungen versorgt wirst, um dein individuelles Fasten in deinen Alltag zu integrieren.

Auf energetischer Ebene wirkt das Strömen (Jin Shin Jyutsu) wahre Wunder, um Blockaden zu lösen und zu reinigen. Einmal pro Monat hast du bei uns die Möglichkeit, das Strömen mit Gabriela und Monika zu erleben und zu erlernen.

Für alle Frauen, die einen frischen Wind in ihr Liebesleben bringen wollen ist der Workshop „Aufräumen mit den Tabus!“ genau das Richtige. Und natürlich bewirken unsere ausgewogenen Yogalektionen Reinigung pur auf allen Ebenen. Dran bleiben ist hier die Devise.

Unsere liebe Lili hat wegen neuen beruflichen Herausforderungen die Montags-Stunde an Beret abgegeben und unterrichtet vorerst nicht mehr bei uns im rhyCHI. Wir werden ihre energiegeladenen Prana-Flow Stunden vermissen. Ein riesengrosses Dankeschön an Lili!!! Somit gilt ab sofort am Montag um 11.45-12.45, Yoga mit Beret und in DEUTSCH.

Zusätzlich erweitern wir unser wöchentliches Yoga-Angebot. Ab sofort gibt es NEU jeden Mittwoch, 08.15 - 09.15 Uhr, eine sehr ruhige Basic-Stunde für alle Anfänger und alle die noch einmal zurück an die Yoga-Roots wollen. Diese Lektion ist im Abopreis inbegriffen.

 

Wir wünschen dir eine befreiende und leichte Frühlingszeit und viel Freude mit unserem Programm!

Namaste,
Heike und das rhyCHI Team



Mit neuer Energie in den Frühling starten! So reinigt und entgiftet man den Körper mit Hilfe von Ayurveda und Yoga. Der Übergang vom Winter in den Frühling ist eine grosse Veränderung für den Organismus. In diesem Workshop lernst Du, wie Du eine Frühjahrs-Reinigung einfach in Deinen Alltag integrieren kannst. Ein köstliches Khichari (Mungbohnenbrei) zum Entlasten Deines Körpers ist zum Probieren für Dich mit dabei!



Jin Shin Jyutsu® ist eine alte japanische Heilkunst, die von Jiro Murai wieder entdeckt wurde. Sie dient der Harmonisierung der Lebensenergie in unserem Körper. Bei uns ist Jin Shin Jyutsu® besser bekannt unter der Bezeichnung Strömen. Das tägliche Praktizieren von Jin Shin Jyutsu® führt zum bewussten Wahrnehmen unseres Körpers und dessen Signale, um die Balance wieder herzustellen. Anfälligkeiten für inneren Stress, emotionale Reaktionen wie Sorgen, Angst, Wut, Trauer und Bemühungen können harmonisiert werden.



Ein Abend in Achtsamkeit bietet Dir die Möglichkeit, in Kontakt mit Dir selbst zu treten und Dich mit dem Hier und Jetzt zu verbinden. Es ist eine Zeit, die Du Dir selbst schenkst. Hier darfst Du einfach Sein. Im Zentrum dieses Abends steht die Selbsterfahrung mit dem Thema Achtsamkeit. Dazu werden wir gemeinsam verschiedenste Achtsamkeits-übungen praktizieren (zum Beispiel achtsame Körperübungen, Geh- und Sitzmeditationen) und uns über die Erfahrungen in der Gruppe austauschen.



Wie wird Yoga vor, während und nach der Geburt eingesetzt? An was muss ich als werdende Mama denken, was sollte ich nicht tun, worauf sollte ich speziell achten? Was sollte ich bewusst stärken? Wie kann ich Problemen während der Schwangerschaft vorbeugen bzw. wie verhalte ich mich, wenn sie aktuell sind. Dies und viele weitere Fragen werden im Geburtsvorbereitungsworkshop behandelt.



Sport erfreut sich immer grösserer Beliebtheit und trägt, in vernünftigem Rahmen betrieben, zum gesundheitlichen Wohlbefinden sowohl im Bereich des Spitzen- wie auch des Breitensportes bei. Von der Leichtathletik, Tennis, Velofahren, Boxen, Bergsteigen und Skifahren kann jede Sportart ihre eigenen Verletzungen und Unfälle verursachen, die schnell und wirksam mit homöopathischen Mitteln behandelt werden.



Wir machens uns gemütlich im rhyCHI und laden zu einen Filmeabend ein! Der Dokumentarfilm der Regisseurin Georgia Wyss zeigt, wie intensiv das gemeinsame Singen von Mantras wirken kann. Denn auf der Suche nach Konzentration, Gemeinschaft und Verbindung wenden sich weltweit immer mehr Menschen einer uralten Form des menschlichen Zusammentreffens zu: dem gemeinsamen Singen.



In der Gruppenhypnose gehen wir jedes einzelne Chakra durch, lösen Blockaden und stärken es durch die Kraft unserer Vorstellung und Gedanken. Jedes Chakra ist auch bestimmten Lebensthemen zugeordnet, wie zum Beispiel Sicherheit, Lebensfreude, Sexualität, Selbstvertrauen, Liebe, Kommunikation, Seele und Geist. Wir widmen uns also einerseits der Funktionalität des Chakren, bringen das Chi ins fliessen und beschäftigen uns eingehend mit der einhergehenden Thematik des einzelnen Chakras.



Früh übt sich, wer ganzheitlich gesund leben will. Stark wie ein Löwe! Beweglich wie eine Schlange! Mutig wie ein Krieger! Spielerisch und mit viel Spass verbunden lernst du die unterschiedlichen Yogastellungen kennen. Im Kids-Yoga stärken die Kinder die Konzentration und fördern das Mitgefühl für sich selbst und für einander. Lebhafte Positionen erleichtern Fokus, Koordination und Körperbewusstsein.



Wie es wirklich um Beckenboden und das weibliche Liebesleben steht... In diesem Workshop werden wir erarbeiten, wie uns einseitige neuronale Verknüpfungen, körperliche und emotionale Blockaden und gesellschaftliche Dogmas davon abhalten, den Spass und die Befriedigung beim Sex im Alltag zu erleben, die wir uns eigentlich wünschen. Neben dem Vortrag werden wir auch praktische Übungen anwenden, die uns helfen Schritt für Schritt das zu lösen was uns bisher im Weg steht, ein bereicherndes Liebesleben zu erleben.



Komm und lass dich mit uns von diesem wunderschönen Ort der Stille verzaubern. Losgelöst von Sollen und Müssen nehmen wir uns Zeit, uns ganz mit den Rhythmen der Natur zu verbinden. Zeit für dich da zu sein. Ganz zu sein. Die Augen schliessen. Atmen. In 2 Yogaeinheiten pro Tag praktizieren wir einen Mix aus sanften, herzöffnenden Asanas und fordernden Sequenzen, die uns zurück in unsere Kraft bringen. Yin und Yang im Einklang. Meditation und Yoga Nidra vertiefen unsere Erfahrung. Dazwischen bleibt genügend Zeit, die einsamen Strände, Bergdörfer und erfrischenden Flüsse und Wasserfälle der Umgebung zu entdecken oder auch einfach die Ruhe der Lodge zu geniessen.

         www.rhyCHI.com
Kontakt | Newsletter abmelden Copyright © 2019 rhyCHI
Aechelistrasse 4 | CH-9435 Heerbrugg | yoga@rhychi.com
Widnauerstrasse 1 | CH-9435 Heerbrugg | xund@rhychi.com