22
MAI

Yoga & Ayurveda im Josahof, Allgäu - AUSGEBUCHT!

  Freitag, 22. - 24. Mai 2020
 siehe Details  Deutschland

  • Daten:

    FR, 22.05. - SO, 24.05.2020

  • Uhrzeit:

    siehe Details

  • Ort:
    JosaHof
    Stockenhof 1
    88289 Waldburg
  • Preis:

    € 550.- (Einzelzimmer) ausgebucht!
    € 510.- (Doppelzimmer) ausgebucht!
    Ermässigung für Alleinerzieher*innen & Geringverdiener*innen möglich

Im Preis inbegriffen sind die zwei Übernachtungen mit Frühstück, zwei vegetarisch / ayurvedische bio Abendessen, Ayurveda Anamnese, Ganzkörper Marma-Nadi-Massage, Svedana (Schwitzbox), Yoga, Yoga Nidra, Breathwork, Meditation.

Nachdem wir im Herbst 2018 schon ein wunderschönes Yoga & Ayurveda Wochenende am Josahof verbracht haben, möchten wir euch nun dieses Angebot wieder zur Verfügung stellen.

Unser Thema im Mai ist es, das im Winter angesammelte Kapha auszuleiten, das "Agni" anzuregen und und den Körper zu entschlacken.  So, wie die Sonne den Schnee im Frühjahr von den Bäumen und den Wiesen weg schmilzt, so verflüssigt sich das Kapha in Form von „Winterspeck“, in Form von Ama (unverdaute Nahrungsbestandteile) und in Form von Verschleimungen. Dies schwächt unser Verdauungsfeuer und führt zu Infektanfälligkeit, Allergieneigung (Heuschnupfen), Lethargie und Frühjahrsmüdigkeit. 

Die perfekte Zeit also für Fasten- und Entschlackungstage, Svedana, stoffwechselanregende Massagen, Bewegung und Agni anregende Gewürze/Pflanzentherapeutika.

Durch das Üben von sanften, aber kraftvollen Yogastellungen, reinigendem Breathwork und entspannenden Meditationen ist unser Körper wunderbar vorbereitet auf die ayurvedischen Behandlungen, sodass ihre Wirkungen sich bestens entfalten können.

Du wirst begleitet von der ayurvedischen Ärztin Dr. Josephine Kremmel, Sabine Schertler (Heilmasseurin & Köchin), Heike Ausserer (Yoga-& Meditationslehrerin) und  Daniela Benz (Yogalehrerin & Breathwork Facilitator). Der JoSahof liegt eingebettet zwischen den Hügeln und Wäldern des Allgäus. Die Einfachheit und Ruhe dieses Ortes unterstützt dich, bei dir anzukommen, Unnötiges loszulassen und in Balance zu kommen.

22.05.2020
  • 14.00 - 18.00 h
    Ankommen und Erstgespräche (Termine vorab vereinbaren)
  • 18.00 - 19.00 h

    Willkommensrunde und Chanting im Yogaraum

  • 19.00 - 20.00 h
    vegetarisch / ayurvedisches bio Abendessen
  • 20.30 - 21.30 h
    Meditation

23.05.2020

  • 08.00 - 10.00 h
    Yoga
  • 10.30 - 12.00 h
    Brunch
  • 13.00 - 19.00 h
    Ayurvedische Behandlungen (4 Personen)
  • 17.00 - 18.00 h

    Breathwork

  • 19.00 - open end

    vegetarisch / ayurvedisches bio Abendessen

24.05.2020

  • 07.30 - 09.00 h

    Yoga & Meditation

  • 09.00 - 15.00 h

    Ayurvedische Behandlungen (4 Personen)

  • 09.30 - 11.00 h

    Frühstück

  • 11.00 - 14.00 h

    Freie Zeit für Spaziergänge, Ruhe & Kontemplation
    Kuchen und Tee/Kaffee

  • 14.00 - 15.00 h

    Yoga Nidra

  • 15.00 - open end

    Abschlussrunde
    Individuelle Abreise

Im Angebot inkludiert ist ein Erstgespräch (Anamnese) mit Dr. Josephine Kremmel. Diese dient zur Festlegung der weiteren Behandlung am Wochenende und auch zur Beratung eventueller gesundheitlicher Probleme. Die Behandlung beinhaltet eine Ganzkörper Marma-Nadi-Massage aus dem KALARISYSTEM mit hochwertigen Therapieölen nach südindischer Tradition eventuell ergänzt durch Kräuterbeutelbehandlung oder spezielle Lokalbehandlungen am Bauch, Kopf usw. je nach Befunderhebung. Anschliessend an die Behandlung wird ein Kräuterdampfbad in der Svedana (Schwitzbox) genommen. Ziel der Kalari Behandlungen ist es, den Energiefluss des Menschen sowohl auf physischer als auch auf psychischer Ebene zu optimieren oder überhaupt wieder herzustellen und somit die Selbstregulation des Körpers zu aktivieren.

Ergänzende Infos zum Kalarisystem
Das Besondere am Wissen (Vidya) des Ayurveda Kalari ist die einmalige Verbindung des ursprünglichen vedischen Gesundheits- und Medizinsystems (Ayurveda) mit dem traditionellen Wissen der südindischen Kalaris. Über die Jahrhunderte hinweg haben beide Medizinsysteme sich gegenseitig beeinflusst aber doch ihre Eigenständigkeit bewahrt. Das einzigartige an der Kalari Tradition ist das gezielte und tiefgreifende Arbeiten mit dem sogenannten Marma – Nadi –System, einem Wissen von sensiblen Punkten (Marmas) und Energiebahnen (Nadis) des Körpers.
rhyCHI [yoga]
Heike Ausserer
Aechelistrasse 4
9435 Heerbrugg
+41 71 535 94 60
+43 664 131 4778

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
rhyCHI [naturheilpraxis]
Marina Wolgensinger
Widnauerstrasse 1
9435 Heerbrugg
+41 76 493 08 09
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2019 rhyCHI GmbH
rhyCHI [yoga]
Heike Ausserer
Aechelistrasse 4
9435 Heerbrugg
+41 71 535 94 60
+43 664 131 4778

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
rhyCHI [naturheilpraxis]
Marina Wolgensinger
Widnauerstrasse 1
9435 Heerbrugg
+41 76 493 08 09
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
rhyCHI [massage]
Beate Buchsbaum
Aechelistrasse 4
9435 Heerbrugg
+41 78 831 85 11
+43 680 242 8937

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2019 rhyCHI GmbH
rhyCHI [yoga]
Heike Ausserer
Aechelistrasse 4
9435 Heerbrugg
+41 71 535 94 60
+43 664 13 14 778

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2019 rhyCHI GmbH