[der natürliche weg zu gesundheit, lebenskraft & spirhytualität]

[der natürliche weg zu gesundheit, lebenskraft & spirhytualität]

    In jedem Menschen schlummern zu jeder Zeit Kräfte, die auf eine vollkommene Gesundheit hinwirken. Diese Kräfte werden durch die über Jahrtausende hinweg bewährten Methoden des Yoga geweckt und verstärkt. Yoga ist und gibt Balance, hält die Organe in Schwung, hilft die Muskulatur zu stärken, verbessert die Haltung und kräftigt den Rücken.

    Es ist stressabbauend, stärkt das Immunsystem und legt die Grundlagen für einen ausgeglichenen Lebensweg durch Konzentration, Entspannung und innere Balance. Yoga eignet sich sowohl für die Prävention von Krankheiten und Beschwerden, als auch für den Wiederaufbau der vollkommenen Gesundheit in Bezug auf Körper, Geist und Seele.
    • [yoga-stil]

      mässig, dafür regelmässig
    • [spirhytualität]

      natürlich spirhytuell im rheintal
    • [morgen‐mittag‐abend]

      du entscheidest, wann und wie oft
    • [kids-yoga]

      spass, bewegung und entspannung
    • [corporate-yoga]

      wir kommen zu euch ins unternehmen
    • [yogatherapie]

      individuell abgestimmt
    • [vereine & schulen]

      yoga – der ideale ausgleich
    • [raummiete]

      komplette infrastruktur an einem ort
    • [special events]

      das gewisse mehr
    • [yoga-stil]

      mässig, dafür regelmässig
    • [spirhytualität]

      natürlich spirhytuell im rheintal
    • [morgen‐mittag‐abend]

      du entscheidest, wann und wie oft
    • [kids-yoga]

      spass, bewegung und entspannung
    • [corporate-yoga]

      wir kommen zu euch ins unternehmen
    • [yogatherapie]

      individuell abgestimmt
    • [vereine & schulen]

      yoga – der ideale ausgleich
    • [raummiete]

      komplette infrastruktur an einem ort
    • [special events]

      das gewisse mehr

    [morgen-mittag-abend]

    Mit dem rhyCHI Morgen-Yoga bringst du deinen Kreislauf in Schwung. Die Übungen helfen den Tag mit voller Energie, Freude, Gelassenheit und Motivation anzugehen. Das Mittagsyoga hilft beim Kopf-Freimachen und Krafttanken für die zweite Hälfte des Tages. Erholsame und kreative Mittagspausen wirken sich positiv auf unser gesamtes Wohlbefinden aus. Beim Abend-Yoga lassen wir den Tag durch kraftvolles, dynamisches Üben und durch sanfte, entlastende und regenerierende Asanas ausklingen. Du findest Ruhe und innere Stille.

    [spirhytualität]

    Meditation ist eine sehr wirksame Methode, Ausgeglichenheit und Gelassenheit zu entwickeln, Stress und Spannungen abzubauen und das gesamte Körpersystem in Balance zu bringen. Wir widmen uns in jeder Meditation einem speziellen Thema. Beim Yoga Nidra tauchen wir bei vollem Bewusstsein tief in die vollkommene Entspannung, um in kurzer Zeit Energie auf allen Ebenen zu tanken. Durch sanfte Anleitung wird der Geist Schritt für Schritt in die tieferen Schichten des Körpers und des Bewusstseins geführt.

    [yogatherapie]

    In der Yogatherapie gehen wir ganz individuell auf den Menschen, sein Befinden, sein Beschwerdebild sowie die Lebensumstände ein und stellen ein persönliches therapeutisches Yoga-Programm zusammen. Die Körper-, Atem- und Mediationsübungen werden individuell abgestimmt und erlauben eine regelmässige, selbständige Übungspraxis auch zu Hause. Das Besondere an der Yogatherapie ist, dass der Kunde schnelle Linderung erfahren kann und lernt, welche Übungen für ihn symptomlindernd wirken können. So können die eigenen Selbstheilungskräfte auf allen Ebenen (Körper, Geist und Seele) aktiviert werden.

    [kinder yoga]

    Hier zählt keine Leistung, keine Begabung, kein Wettkampf - stattdessen bringt Yoga die Kinder wieder in Bewegung und schenkt ihnen gleichzeitig etwas, das in ihrem Alltag voller Leistungsdruck und hoher Erwartungen häufig verlorengegangen ist: Ruhe, Entspannung und das Gefühl, einmal ganz bei sich selbst zu sein. Kinder leben in Geschichten. Mit Freude nutzen sie ihre Vorstellungskraft, um spielerisch die Welt zu erfahren. So ist es auch beim Kinder-Yoga. Begeistert ahmen Kinder die Übungen nach - egal, ob sie dabei nach Afrika fliegen und Flamingos, Elefanten und Riesenfrösche entdecken oder Märchenwälder mit Zwergen durchstreifen.

    [corporate yoga]

    Yoga in deinem Unternehmen. Wir kommen zu Euch. Etwas Gutes für sich und die Mitarbeitern tun? Burn-Out-Prävention, Gesundheitsvorsorge und Stressmanagement in einem? Die rhyCHI-Yogalektionen lösen Verspannung und Blockaden, fördern den Energiefluss sowie die Konzentration und Kreativität. Unsere Yogalehrer bringen das Yoga-Zubehör wie Yogamatten, Blöcke etc. mit und ihr stellt den Raum zur Verfügung. Oder ihr kommt zu uns und erlebt ein CORPORATE-YOGA-ERLEBNIS der „besonderen Art“. Nach dem Motto, zuerst die Arbeit (Yoga), dann das Vergnügen (gesundes Mittagessen aus der rhyCHI Küche).

    [yoga für vereine]

    Yoga ist ein funktionelles Training für jede Sportart und als Ausgleich zu einseitigen Bewegungsmustern ideal. z.B. trainieren Nationalmannschaften im Fussball regelmässig Yoga. Durch Yoga kannst du Verletzungen vorbeugen, Achtsamkeit für den Körper aufbauen und perfekt entspannen. Unsere Gruppen-Yogalektionen richten wir individuell auf die spezifischen Bedürfnisse aus und können entweder im rhyCHI oder vor Ort beim Verein durchgeführt werden.




    [special events]

    Wir organisieren diverse Special-Events, Weekends oder Wochen für Anfänger, Fortgeschrittene, Senioren, Schwangere, Ayurvedabegeisterte, Wanderlustige, ...





    [raummiete]

    Brauchst du einen Raum für dein Seminar, Kurs, Event? Wir vermieten die rhyCHI Räume gerne für deinen Anlass. Bitte um Kontaktanfrage für weitere Details.




    [yoga-stil]

    Hatha-Yoga gleicht die Extreme in uns aus und macht uns stark in unserer Mitte. Im physischen Körper werden Atem und Bewegung zusammengebracht und ausgeglichen. Flexibilität und Stärke werden vereint. Genauso lernen wir, unser Bemühen mit dem Loslassen auszugleichen und in kraftvollen Stellungen einen gelassenen Geist zu bewahren. Ha=Sonne und Tha=Mond. Ergänzt wird das Angebot mit Prana Flow - eine energetische, transformierende Form des Yogas.

    [FAQ]

    Du hast noch Fragen? Bist unschlüssig oder irgendwas ist noch unklar. Unsere FAQs beantworten das Wichtigste in Kürze.
    YOGA UNLIMITED | KEINE VORANMELDUNG NÖTIG & SO OFT DU MÖCHTEST
    GRATIS SCHNUPPERN IST JEDERZEIT MÖGLICH!
     
    MONTAG
    DIENSTAG
    MITTWOCH
    DONNERSTAG
    FREITAG
    SAMSTAG
    SONNTAG GESCHLOSSEN

    MORGEN
    Christine
    08.00 - 09.00
    Yoga
    Anja
    09.00 - 10.30
    Yoga
    Heike
    09.00 - 10.30
    Yoga
    Yoga Nidra mit Heike
    10.45 - 11.45
    07.04. | 12.05. | 02.06. | 07.07.
    08.09. | 06.10. | 03.11. | 08.12.
    (CHF 20 | 10erBlock CHF 180)

    MITTAG
    Lili
    11.45 - 12.45
    Yoga in English
     
    Heike
    11.45 - 12.45
    Prana Flow inspired
     
    YOGAlizing
    10.45 - 11.45
    1x pro Monat - Details

    NACHMITTAG
    Vanessa
    16.30 - 17.30
    Kids-Yoga
         

    ABEND
    Vanessa
    18.15 - 19.15
    Yoga
    Vanessa
    19.30 - 21.00
    speziell auch für Anfänger
    Silvio
    18.30 - 20.00
    Yoga & Meditation
    Heike
    18.15 - 19.30
    Yoga
    Heike
    19.45 - 21.00
    Yoga
    Meditation mit Heike
    18.15 - 19.15
    26.04. | 24.05. | 21.06. | 23.08.
    27.09. | 25.10. | 22.11. | 20.12.
    (CHF 20 | 10erBlock CHF 180)
    YOGA ANGEBOTE
    [rhyCHI.com/angebote]
    YOGA EVENTS
    [rhyCHI.com/events]
    Bio-Special für rhyCHI-Yogis - Alle rhyCHI-Abonehmer erhalten 10% Rabatt auf das Verpflegungsangebot im rhyCHI [biocafi] Heerbrugg. Die Öffnungszeiten des rhyCHI bioCAFI findest du hier. Vor dem Yoga empfehlen wir, eher was Leichtes zu sich zu nehmen, z.B. einen feinen Tee oder Saft? Nach dem Yoga was das Herz begehrt, z.B. ein gesundes Müesli, eine feine Suppe oder vielleicht ein Vegi-Sandwich?

    Yoga powert dich nicht aus,
    sondern erfüllt dich
    mit positiver Lebensenergie.

    Deinen Körper zu spüren,
    ihn täglich neu zu entdecken,
    ohne zu beurteilen oder zu vergleichen,
    ist die Kunst deines Yogas.

    rhyCHI unterstützt dich dabei, individuell und
    deinen Bedürfnissen entsprechend, weil du es dir Wert bist.

    Yoga powert dich nicht aus, sondern erfüllt dich mit positiver Lebensenergie.

    Deinen Körper zu spüren,
    ihn täglich neu zu entdecken,
    ohne zu beurteilen oder zu vergleichen,
    ist die Kunst deines Yogas.

    rhyCHI unterstützt dich dabei, individuell und deinen Bedürfnissen entsprechend, weil du es dir Wert bist.

    [mässig, dafür regelmässig]

    Der rhyCHI Yoga-Stundenplan ermöglicht dir, deinen Yoga-Alltag flexibel und spontan, aber dennoch regelmässig zu organisieren.


    wieviel mal pro woche?

    [6 yogalehrerInnen]

    Die 6 rhyCHI-Yogalehrer bieten von Montag-Samstag abwechslungsreiche Yogalektionen an und bereichern mit ihren unterschiedlichen Stilen und Praxen jedermann/frau/kind.

    die rhyCHI yogalehrerInnen

    [10% rabatt]

    Alle rhyCHI Yoga-Abonehmer profitieren von 10% Rabatt auf das gesamte [biocafi] Verpflegungsangebot.

    zum bioCAFI angebot

    [eventvergünstigungen]

    Alle rhyCHI Yoga-Abonehmer profitieren von Vergünstigungen beim diversen Events, Kursen und Seminaren.

    zum eventprogramm

    [krankenkassen anerkannt]

    Die meisten Krankenkassen unterstützen Yoga, da es eine ganzheitlich gesundheitsfördernde und -erhaltende Praxis ist. 

    [gratis schnuppern]

    Bei uns kannst du gratis schnuppern und es braucht keine Voranmeldung. Einfach hereinspazieren und Yoga praktizieren.

    zum stundenplan

    •  Yoga über Mittag ist einfach
      der Hammer. Abschalten und wieder neu auftanken, bringt vor allem mir,
      aber schlussendlich auch dem
      Geschäft was. Das biocafi gleich nebenan, bringt den zusätzlichen Energy-Kick. 

      [stefan t., 31]

    •  Meine Rückenschmerzen sind nach 3 Monaten regelmässigem Yoga gänzlich verschwunden. Meine Bandscheiben-OP konnte ich somit „absagen“. Vielen Dank an die tollen rhyCHI Yogalehrer. 

      [sandra f., 54]

    •  Ich liebe den flexiblen Stundenplan und natürlich die 10 % im Cafi.
      Auch dass sich die Krankenkasse an den Abokosten beteiligen, ist toll. So kann ich mir das auch als "Lernende" leisten. 

      [janna e., 18]

    •  Auch als Uroma werde ich hier wunderbar betreut und fühle mich
      rundum fit. 

      [astrid f., 83]

    •  Es ischt soooooooooooooooooooooooooooooo cool und macht meeeeggaaaaaaaaa Spass… 

      [kinder, bis 14]

    •  Yoga über Mittag ist
      einfach der Hammer. Abschalten
      und wieder neu auftanken,
      bringt vor allem mir, aber schlussendlich auch dem Geschäft was. Das biocafi gleich nebenan, bringt den zusätzlichen
      Energy-Kick. 

      [stefan t., 31]

    •  Meine Rückenschmerzen sind
      nach 3 Monaten regelmässigem
      Yoga gänzlich verschwunden. Meine Bandscheiben-OP konnte ich somit „absagen“. Vielen Dank an die tollen rhyCHI Yogalehrer. 

      [sandra f., 54]

    •  Ich liebe den flexiblen Stundenplan und natürlich
      die 10 % im Cafi. Auch dass
      sich die Krankenkasse an den Abokosten beteiligen, ist toll. So
      kann ich mir das auch als
      "Lernende" leisten. 

      [janna e., 18]

    •  Auch als Uroma werde
      ich hier wunderbar betreut und
      fühle mich rundum fit. 

      [astrid f., 83]

    •  Es ischt sooooooooooooooooooo cool
      und macht meeeeggaaaaaaa
      Spass… 

      [kinder, bis 14]

    YOGA ABO - 3 MONATE

    CHF 280.-

    10 % Rabatt im [biocafi]
    Event-Vergünstigungen

    abo kaufen

    YOGA ABO - 12 MONATE

    CHF 800.-

    10 % Rabatt im [biocafi]
    Event-Vergünstigungen

    abo kaufen

    6er BLOCK YOGA & MASSAGE

    CHF 475.-

    3x Yogatherapie à 60 Minuten
    3x Massage à 60 Minuten

    jetzt kaufen

    unsere yogalehrer

    • Heike
    • Silvio
    • Vanessa
    • Anja
    • Lili
    • Christine
    • Heike

      Warum hast du den YOGAWEG gewählt? Der starke Wunsch, das Leben in seiner ganzen Fülle zu erleben, hat mich zu Yoga geführt. Wichtige Voraussetzungen für dieses Erleben sind ein gesunder, starker Körper, ein klarer und aufmerksamer Geist und ein weit offenes Herz. Yoga bietet mir ein sehr effektives Werkzeug, all diese Bereiche von mir selbst zu reinigen und zu entwickeln. Sodass ich nicht nur meine Aufgaben in der Welt bestmöglich bewältigen kann, sondern vor allem das Leben, mit allem was dazu gehört, als ein wunderbares Geschenk wahrnehmen kann.

      Was möchtest du während deiner YOGASTUNDE vermitteln? In meinen Yogastunden möchte ich den notwendigen Raum schaffen, in dem sich jede/r ganz sich selbst widmen kann. Die eigenen Grenzen zu erforschen, auszudehnen und zu öffnen für die Qualitäten der Freude, der Liebe und des Glücks – das ist das, was ich mir für meine Yogis wünsche.

      Kurzbio - Ich bin im Rheintal zur Welt gekommen und aufgewachsen, um es dann erst einmal für einige Jahre zu verlassen und die Welt zu entdecken. Zu Reisen hiess für mich, mich ganz vom Fluss des Lebens tragen zu lassen – ohne Plan, in purem Vertrauen. Nach dieser wundervollen Zeit haben mich meine Wurzeln wieder zurückgeholt und hier habe ich 2006 meine Yogalehrer-Ausbildung im Astanga-Yogazentrum Hörbranz bei Silvio Perpmer, in der Tradition von Paramapadma Dhiranandaji, abgeschlossen. Seitdem unterrichte ich mit Freude an verschiedensten Orten. Ich bin verheiratet und Mutter von drei Söhnen.
    • Silvio

      Warum hast du den YOGAWEG gewählt? Für mich ist Yoga ein allumfassender Weg, der Körper, Geist und Seele mit einbezieht und durch regelmässiges Üben zu Wahrheit, Glück und Frieden führt.

      Was möchtest du während deiner YOGASTUNDE vermitteln? In meinen Yogastunden möchte ich meinen Yogis beibringen, vollkommen/glücklich zu sein. Dabei den Fokus nicht nur auf den Körper zu richten, sondern tiefer zu gehen, um eine Wahrheit zu finden, die weit über diese Welt hinausgeht und jedem Menschen innewohnt.

      Kurzbio - Durch meine Mutter hatte ich schon im Kindesalter Kontakt mit Yoga. Mit 28 Jahren hab ich dann mein Leben etwas auf den Kopf gestellt und eine Sehnsucht in meinem Herzen erfüllt, eine Wahrheit zu finden, die in jedem Menschen verborgen ist. Diese Sehnsucht wurde immer stärker und führte mich dann zu meinem indischen Lehrer Dhiranandaji. Da er selbst das höchste Ziel des Yogas erreicht hatte und fest im Nirvikalpa Samadhi verankert war, brachte er mir die machtvolle Kriya Yoga Mediationstechnik bei und bat mich die Yogalehrerausbildung in Österreich zu eröffnen. Intensive Jahre der Meditation folgten und befreiten mein Herz von der Dualität dieser Welt. Heute ist Yoga ein Teil meines Lebens, den ich nie missen möchte, da er machtvoll ist und durch Regelmässigkeit, Hingabe und Geduld zur Wahrheit führt
    • Vanessa

      Was möchtest Du während deiner YOGASTUNDE vermitteln? Den eigenen natürlichen Rhythmus zu finden und eine tiefe Verbindung zum „Selbst“ zu erfahren. Ich bin dankbar dafür, mich in meiner Mitte zu spüren und freue mich, wenn ich dieses Gefühl, wie auch das „Erden und Loslassen“, an meine Yogis weitergeben darf.

      Kurzbio - 2004 warf ich eine Münze und diese führte mich nach Indien. Mein eigener natürlicher Rhythmus hat mich geerdet und mich so zum Yoga geführt. Tiefer und tiefer bin ich eingetaucht in diese wunderbare alte Philosophie, die mich Tag für Tag neu berührt. Nach einer zweijähriger Ausbildung bei Paramapadma Dhiranandaji erlernte ich ein fundiertes Wissen über den klassischen Yoga und erhielt die Berechtigung zu unterrichten. Ich lehre den ursprünglichen klassischen Astanga Yoga, wie er schon seit Jahrhunderten in Indien weiter gegeben und praktiziert wird. Ich bin Mutter eines Sohnes.
    • Anja

      Warum hast du den YOGAWEG gewählt? Gleich nach der ersten Yogastunde, die ich besuchen durfte, wusste ich, das ist es wonach ich mein Leben lang gesucht habe. Seitdem hat mich dieser vielschichtige Weg nie wieder losgelassen, ich gehe ihn mit voller Hingabe und entdecke jeden Tag eine neue Tiefe, die sich mir durch den Weg des Yogas erschliesst…

      Was möchtest du während deiner YOGASTUNDE vermitteln? Mir ist es besonders wichtig, dass sich die Menschen, die in meine Stunden kommen, selbst erfahren, ihre eigene Erfahrung machen, die so individuell ist wie jeder einzelne von uns. Der Fokus in meinen Yogastunden liegt somit im Spüren und Bewusstwerden wie auch im Annehmen von dem was ist, so wie es ist, in Respekt und Achtsamkeit vor dem eigenen Körper und der Seele in allen Wesen.

      Kurzbio - Ich praktiziere Yoga seit 2006. Seit 2011 nach Abschluss der 2-jährigen Yogalehrerausbildung nach Dhirananda unterrichte ich nahezu täglich Yoga Kurse, Workshops & Seminare und leite seit 2014 ein Yogastudio in Bregenz. Weitere Ausbildungen u.a. Yogatherapie Ausbildung 2011-2012; Yin Yoga Ausbildung 2016-2017; Meditationskursleiterin (BYV 2016), Kursleiterin für Autogenes Training und Entspannungstechniken (2008); Thai Yoga (Nuad) sowie verschiedene Ausbildungen im energetischen Bereich (Reiki-Meisterin, Bewusstseinstrainerin).
    • Lili

      Lili's classes are inspired by the elements of nature (earth, water, fire, air, space), real conversations and her own reflections. The pace is slow but strong, where breath is emphasised. This combination of movement and breath creates a form of moving meditation. The sequences are creative and combine different styles such as: Prana Vinyasa, Hatha, Alignment based Vinyasa, leading to a peak pose. The classes have a joyful attitude, with plenty of variations given for all levels and physical needs.

      Each week the practice centers around a theme, which come from yoga philosophy, her personal exprerience, or inspirations from her studies and readings. All classes are held in English. Lili speaks and understands German in case of questions and concerns.

      Kurzbio - Lili’s yoga journey strated by taking classes with Sarah Buchli, continued with a teacher training (200 hours) in India with Padma Nair in 2015. In 2016 she made a 200 hour teacher training with Shiva Rea in Prana Vinyasa. Currently, she is enrolled in an advanced training with Olive Ssembuze in Zürich. She has taken workshops and training in yoga therpay from Doug Keller, Rae Indigo and Amy Ippoliti. Further trainings from Jason Crandell, Joan Heylman, Jeanne Heileman, Nathalie Nobs, Simon Park and more...
    • Christine

      Warum hast du den YOGAWEG gewählt? In Festigkeit und Kraft (Sthira) Halt finden und in Leichtigkeit und Sanftheit (Sukham) fliessen. Sei auf deiner Matte immer bei dir, mit voller Aufmerksamkeit, ohne Maske und mit offenem Herzen.

      Was möchtest du während deiner YOGASTUNDE vermitteln? Mein Yogastil basiert auf Hatha mit Einflüssen des Vinaysa und Ayurveda. In meinen Stunden ist es mir wichtig, das jeder Schüler sich in allem was er tut wohl fühlt, bei sich ist und gut auf sich schaut. Dazu gehören die individuell angepassten Asanas, die korrekte Ausrichtung und der freie, fliessende Atem. Kräftigend und spielerisch, humorvoll, jedoch immer in voller Achtsamkeit und Aufmerksamkeit - vor allem mit viel Herz zu sich selbst.

      Kurzbio - Vor fast 10 Jahren kam ich zum Yoga. Die ersten Jahre praktizierte ich sehr unregelmässig, bis ich zu Silvia Anklin Crittin ins Ayshakti in Rapperswil kam. 2015 entschied ich mich im AyurYoga Eco-Ashram (Mysore, Indien) meine 200 Stunden-Ausbildung zu absolvieren um vor allem meine eigene Praxis zu vertiefen. Im Oktober diesen Jahres habe ich mein 300 Stunden Training bei Fabio und Julia Giaccone im Ananda Yoga Zentrum in Kempten begonnen. Parallel dazu besuche ich regelmässig Workshops ,um mich weiter zu bilden. Neben Yoga beschäftige ich mich ebenfalls schon seit langer Zeit mit Ayurveda, besuchte eine Ausbildung bei Andreas Schwarz in Niedersonthofen zur Ayurveda-Massage-Therapeutin und in der Europäischen Akademie für Ayurveda in Birstein absolvierte ich erfolgreich die Ausbildung zur Ayurvedaköchin. Auf meinem Yogaweg begegne ich immer wieder inspirierenden Menschen, von denen ich Vieles für’s Yoga auf der Matte und abseits der Matte lernen kann. Yoga bringt mich zu mir, gibt mir Halt, zeigt mir immer wieder Wege, wie ich mich selbst neu entdecken kann, wie ich mich annehmen kann und gibt mir immer wieder Mut, über meine eigens kreierten Grenzen und Wohlfühlzonen hinauszuwachsen.

    übungsvideos mit heike

    MONTAG - SAMSTAG
    morgen-mittag-abend

    stundenplan herunterladen

    +41 71 535 94 60
    +43 664 131 47 78

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    noch fragen? kontaktiere uns!

    aechelistrasse 4
    9435 heerbrugg

    google maps


    Copyright © 2018 rhyCHI GmbH
    rhyCHI

    NEWSLETTER

    Melde dich jetzt an und erhalte die rhyCHI Neuigkeiten regelmässig und bequem per E-Mail. Freu dich auf tolle Angebote, einzigartige Events und nützliche Tipps rund um yoga, relax & bio.